Welcome to ShopCanarias.es   Click to listen highlighted text! Welcome to ShopCanarias.es

Wie der Weinberg beschnitt wird

Poda Viéedo Teneriffa nach ShopCanarias.es
Poda Viéedo auf Teneriffa nach ShopCanarias.es

Gestern hatte ich das Glück, den Weinberg zu bewirtschaften, in trockenen Weinbergen im Norden Teneriffas, auf den Kanarischen Inseln, mit einem Winzer als Lehrer, der wiederum nicht nur von seinem Großvater, sondern auch von seinen ständigen Formationen über die Welt des kanarischen Weins und Weinbaus lernte. (1). Ein Luxus, wenn man bedenkt, dass einige Reben etwa 100 Jahre alt sind, weil die Kanarischen Inseln wegen ihrer Abgeschiedenheit von der Plage der Rebe befreit wurden.

Zuerst hatte ich eine gute Zeit, um die Erklärungen zu hören, und zu beobachten, wie der Weinberg beschnitt wird. Dann ließen sie mich unter dem wachsamen Auge des Winzers anfangen, das zu praktizieren, was ich in Parras von Traubensorten gelernt habe; schwarze Latte, weiße Lamelle und Negramol.

Der Schnitt ist der wichtigste Teil des Weinherstellungsprozesses 🍷 Je nachdem, wie er hergestellt wird, wird er nicht nur die Ernte, sondern auch die Produktion beeinflussen. Daher verbringt dieser Lehrer mehrere Tage damit, liebevoll zu beschnitt.

Schritte, um den Weinberg zu befahren

Der Weinbergschnitt lässt sich in den folgenden Schritten zusammenfassen;

  • Tun Sie es sorgfältig und geduldig, denn wenn Sie einmal schneiden, gibt es kein Zurück mehr. Also schauen Sie gut, bevor Sie beschnitt.
  • Beschnitt von hinten nach vorne, um besser zu sehen, wie sich der Parra und seine Stäbe entwickeln
  • Schauen Sie sich die Rebe an, in diesem Fall auf dem Rücken lehnen, und sehen, wohin ihre Stäbe gehen
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, dann können Sie die Stäbe nach hinten umleiten, und wenn nötig, sie auf der Rückseite vor dem Beschnitt
  • Wenn Sie eine Stange aus dem Boden kommen sehen, die am Stamm des Parchen befestigt ist, können Sie sie schlucken (den ersten Teil der Stange begraben), um den verbleibenden Teil der Stange auf der anderen Seite zu entfernen, und damit einen nahe gelegenen Raum zu bedecken
  • Idealerweise sollte es 2 Stäbe in Form des Buchstabens “V” geben, mit Abstand zwischen ihnen, damit sie beim Wachsen nicht behindert werden, und orientiert, vertikal oder nahe an der Rückseite zu wachsen
Uve-förmige Stange beim Weinbergschnitt für ShopCanarias.es
Uve-förmige Stange beim Weinbergschnitt für ShopCanarias.es
  • Sie können eine dritte oder vierte Stange nehmen, sie auf den Rücken schreiben und dann herausnehmen, um einen anderen Raum zu bedecken
  • Über den Knoten und diagonal, so dass die Träne, die von der Stange kommt geht in die entgegengesetzte Richtung zum Knoten
  • Schnittstäbe, die von der Wurzel zu Boden kommen, weil Krankheiten nicht nur hoch, sondern auch niedrig gehen können
Weinbergschnitt von der Wurzel durch ShopCanarias.es
Weinbergschnitt von der Wurzel durch ShopCanarias.es
  • Der Teil der Stange, die Sie podas, können Sie es in kleinere Stücke schneiden und werfen sie auf den Boden, so dass, wenn es regnet, behält es das Wasser, anstatt bergab laufen
  • Vollständig bestreichen, von der Wurzel, die Stäbe, die in die entgegengesetzte Richtung nach hinten gehen, und Sie können sie nutzen, um nachzupflanzen, sobald Sie die Ferse entfernt haben (der dickere Boden)
Stäbe von ShopCanarias.es beschnitt und neu gepflanzt
Stäbe von ShopCanarias.es beschnitt und neu gepflanzt
  • Wenn es sich um eine dünne Stange aus dem dritten Knoten von der Wurzel der Stange geschnitten, und wenn es dick ist, können Sie es aus dem zweiten Knoten schneiden
  • Belaufen Sie die kleinen Stäbe, die Sie sehen, trocken, von oben nach unten, weil Sie den grünen Teil der Stange begegnen können
  • Den Rest der Stäbe beschnitt, um so nah wie möglich am Rücken zu wachsen

Weitere Tipps

Hier sind einige andere Tipps, die ich gelernt habe;

  • Die Beschnitte müssen zwischen Dezember und Februar erfolgen
  • Der Rücken sollte etwa 2 Meter hoch sein, so dass die Sonne alle Blätter erreicht und so viel wie möglich wächst
  • Die Straßen der Gitter müssen einen Abstand von etwa 2 Metern zueinander haben, aus dem gleichen Grund, und weil es die ganze Arbeit des Weinbergs erleichtert, einschließlich Beschnitt und Ernte
  • Rosensträucher in die Weinberge legen, weil es die ⚠ Warnung geben würde, dass eine Krankheit hereinkommt, da sie so empfindlich sind, dass sie sie zuerst fangen würden

Wenn Sie mehr wissen wollen, stellen Sie uns die Frage in den Kommentaren, wir werden sie verschieben, und wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

(1) Link zur Ausbildung, die von der Cabildo (Regierung) Teneriffas angeboten wird; https://formacionagraria.tenerife.es/

Vielen Dank für den Besuch, und bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Click to listen highlighted text!